Die Magie der MMORPGs – Das steckt hinter dem Bann

von am 3. Dezember 2013 in News

 

Weitere Infos zu diesem Thema (Multiplayer Games) im kostenlosen E-Book von gamespiration.de.

Insbesondere in jüngster Zeit wächst die Beliebtheit von sogenannten MMORPGs rasant, was für eine unerreichte Vielfalt in diesem Genre sorgt. Diese Art von Rollenspielen unterscheidet sich von anderen Games durch ihrer langfristige Herausforderung und fesselt so immer mehr Spieler an den Bildschirm. Doch was macht die Stärken eines guten Spiels aus und welche ist die treibende Kraft hinter dem Erfolg dieser Titel? Dieser Artikel gibt die Antwort.

Charakterentwicklung, Fortschritt und Spielwelt

Essentiell für den Erfolg eines MMORPG ist die Möglichkeit einen eigenen individuellen Charakter erstellen zu können, der mit wachsendem Spielfortschritt immer besser wird. Ein gutes Beispiel für diesen Aspekt ist das Spiel DC Universe Online, in dem Spieler ihren eigenen Superhelden kreieren können. Des Weiteren muss ein gutes Spiel auch eine langfristige Motivation erzeugen. Dies geschieht in der Regel durch Herausforderungen und Ziele, deren Erfüllung vor allem intensive Spielzeit voraussetzt. Damit das Spiel auch in seinem Fluss nicht durch Langeweile gestört wird, muss ein gutes MMORPG über eine interessante sowie lebendige Spielwelt verfügen. Die Spielwelt sollte dabei abwechslungsreich und voll mit Überraschungen sein, ein Paradebeispiel hierfür ist der Titel Final Fantasy XIV: A Realm Reborn.Die Community




Damit ein Online-Rollenspiel langfristig Spaß macht ist allerdings nicht nur die reine Spielmechanik entscheidend, sondern auch eine möglichst ausgeprägte Community. Nichts bereitet mehr Freude, als Abenteuer, Quests und Schlachten gemeinsam im Team zu bestreiten. Aus diesem Grund bietet ein guter Titel zusätzlich eine ausgedehnte Kommunikationsplattform, auf der alle Spieler miteinander problemlos kommunizieren können. Um ein Spiel auf längere Sicht für die Community interessant zu gestalten, sind ebenfalls ein aktives Entwicklerteam und regelmäßige Updates sowie Änderungen unerlässlich.

zurück zur Hauptseite

zu Favoriten hinzufügen Print article

Kommentieren

Bitte Pflichtfelder ausfüllen

%d Bloggern gefällt das: